ABOUT
Willkommen zu PraiseCamp Locations

Als PraiseCamp Leitungsteam ist es unverändert unser Traum, dass die Jugend Österreichs zusammenkommt und dabei Jesus im Zentrum steht. 

Wir blicken auf ein großartiges PraiseCamp 2020 #unaufhaltsam zurück: https://www.youtube.com/watch?v=Yz525XEvOWo

Zeitgleich fordert uns die Pandemie heraus ein so großes mehrtägiges Event zu organisieren und vor allem erfolgreich durchzuführen. Das hat uns dazu gebracht, dass wir zum Einen auf gar keinen Fall absagen möchten. Der Hunger und das Bedürfnis nach einem Zusammenkommen der Jugendlichen ist viel zu groß. Zum Anderen ist uns aber auch bewusst geworden, dass wir aufgrund der hohen Risiken ein angepasstes Format für 2022 brauchen.

So entstand die Idee von PraiseCamp Locations – “Ein PraiseCamp mit vielen Standorten”

  • Mi 5.Jänner – Sa 8.Jänner (einen Tag kürzer)
  • 3 Nächte in zahlreichen Locations/Jugendgruppen in Österreich (Übernachtung & Essen selbstorganisiert in z.B.: Gemeindegebäuden)
  • 3 Abend-Watchparties mit PraiseCamp Livestream aus OÖ

PC-2022

DAS BRINGEN WIR

  • einen bewährten PraiseCamp Wochenablauf mit Platz für eure eigenen lokalen Aktionen
  • täglicher Leiter-Connect via Zoom
  • Online-Training & Leitfäden für eure Kleingruppen-Zeiten
  • Planungschecklisten für das Organisieren eurer Übernachtung/Verpflegung/Abläufe
  • 3x Abend Livestream aus OÖ für eure Watchparties

HIER BIST DU GEFRAGT

  • Werde mit deiner Jugendgruppe zur Location
  • Vernetze dich mit anderen Jugendgruppen zur Location
  • Vernetzte dich mit anderen Jugendgruppen für die Watchparties
UP TO DATE
Alle News in deinem Postfach!

    Möchtest du immer up-to-date bleiben? Oder einfach mit uns connecten?

    Dann folge unserem Instagram Account @praisecamp.at

    Recap
    Eindrücke vom letzten PraiseCamp!
    Über uns
    Veranstalter und Trägerkreis

    Das PraiseCamp wird von zahlreichen frei- und landeskirchlichen Verbänden und Werken gestaltet und getragen. Hauptverantwortlich sind als Veranstalter die Österreichischen Evangelischen Allianz, Bibellesebund, Shake Youth, ABÖJ, Elaia, Extrem und Campus für Christus. Weitere Organisationen sind beim Camp im Trägerkreis, Freundeskreis und als Medienpartner mitbeteiligt:

    Veranstalter

    Trägerkreis

    Freundeskreis

    FAQ
    Fragen und Antworten

    INFOS für Gruppenleiter & Mitarbeiter folgen.

    Am 5. Jänner startet das Praise Camp in deiner Jugendgruppe. Am 8. Jänner endet das Camp mit dem Big Event in Linz.
    Programmänderungen sind vorbehalten.

    Dein Jugendleiter, oder deine Jugendleiterin wird dir die Packliste noch rechtzeitig zukommen lassen.

    Du kannst dich jederzeit anmelden. Der Anmeldeschluss ist am 27.12.202.

    Du verbringst das Praise Camp mit deiner Jugendgruppe. Da hast du neben einer persönlichen Stillen Zeit auch eine Zeit mit deiner Gruppe, wo ihr gemeinsam in der Bibel neue Dinge entdecken werdet. Dann gibt es am Nachmittag interaktive Zeiten mit verschiedenen Angeboten, die du mit deiner Jugendgruppe machen kannst.

    Grundsätzlich beträgt das Mindestalter für das PraiseCamp 14 Jahre (Stichtag 1.1.2008). Dein/e GruppenhauptleiterIn kann jedoch selber entscheiden, ob er/sie die Verantwortung übernehmen möchte auch jüngere TeilnehmerInnen auf das PraiseCamp mitzunehmen. Wir bitten hier einfach gut zu prüfen, welche Personen er/sie gerne mitnehmen möchte und welche nicht. Weiters weisen wir noch einmal darauf hin, dass das Zielpublikum 14-25+ Jährige sind (Inhalt, Ablauf, Nachtruhe, usw.)

    Nein es ist leider nicht möglich, nur an einzelnen Tagen am PraiseCamp teilzunehmen. Die 5 Tage sind aufeinander aufbauend und so ist es uns wichtig, dass jede/r TeilnehmerIn das bestmögliche Gruppenerlebnis hat.

    Grundsätzlich gelten die Regeln, die dein Jugendleiter oder deine Jugendleiterin aufstellt. Infos dafür bekommst du von ihm/ihr.

    Beim Big Event gelten grundsätzlich folgende Regeln.

    Mit deiner Teilnahme akzeptierst du die nachfolgenden Regeln:

    • Suchtmittel: Das Camp ist eine suchtmittelfreie Zone. Alkohol und Drogen sind nicht erlaubt und Rauchen nur in der gekennzeichneten Raucherzone in der Nähe des Haupteingangs. Wenn du damit Probleme hast, wende dich bitte an einen Leiter/eine Leiterin. Wir wollen dir helfen und gemeinsam eine Lösung finden.
    • Abgesperrte Bereiche: Respektiere Absperrungen, Beschilderungen und reservierte Bereiche innerhalb und außerhalb der Gebäude. Technikbereiche, die Bühne und das Backoffice sind für TeilnehmerInnen tabu.
    • Anweisungen der Camp-MitarbeiterInnen und Security: Die Anweisungen der Camp-MitarbeiterInnen und der Security sind zu befolgen. Sie dienen deiner Sicherheit und machen das Zusammenleben leichter.
    • Covid-19: Bitte beachte die 3G Regel. Das bedeutet GEIMPFT, GENESEN, GETESTET. Wir empfehlen einen PCR Test für das Big Event zu machen. Bitte schau, dass du ein gültiges Zertifikat (vorzüglich mit QR Code) vorweisen kannst.

    Nein, wir können nicht automatisch einen Geschwisterrabatt geben, da wir grundsätzlich auf den vollen Beitrag von jedem Teilnehmer angewiesen sind. Zudem ist die finanzielle Lage in jeder Familie unterschiedlich (z.B. wenn ältere Geschwister schon eine Arbeit haben und ein Gehalt erhalten). Wir wollen aber dort helfen wo eine Teilnahme – sei es bei Klein- oder Großfamilien – aus finanziellen Gründen nicht möglich ist. In diesem Fall bitten wir dich, mit uns Kontakt aufzunehmen und deine Situation zu schildern.